Euro-Travel GmbH
ort
ort
ort
ort
ort
ort
ort
ort
ort
ort

Wellness ist
der Ausdruck
eines neuen
Körpergefühls

Ihr
Wohlfühlpartner
Euro Travel

Schnellsuche

Sie haben Fragen?

Reiseberater

Telefon 09180/186833-0

Foto Karlsbad

Tschechien

Karlsbad

Alle Hotels in Karlsbad anzeigen

Karlsbad - malerisch in einem bewaldeten Tal gelegen - ist wohl der bekannteste und größte Kurort Tschechiens. Die heißen Mineral- und Thermalquellen, das angenehme Klima und die geradezu prunkvolle Architektur der Stadt - Karlsbad ist eine Reise wert! Besichtigen sollten Sie unbedingt die Glashütte in Dvory und das Jan Becher Museum um nur Beispiele zu nennen.

Die im Jugendstil und Klassizismus erbauten Karlsbader Kurhotels bieten ihren Gästen alles um einen Gesundheitsurlaub oder auch Wellness & Beauty-Aufenthalt lohnenswert zu machen. Mit einem abwechslungsreichen Sportangebot - Golfen, Tennis, Reiten sowie über 100 km Wanderrwege lockt Karlsbad auch sportorientierte Gäste.

Sprudel 73,0° C Quelle Karl IV. 63,8° C Unterer Schlossbrunnen 64,0° C
Marktquelle 61,6° C Müllbrunnen 52,7° C Nymphequelle 60,1° C
Quelle Fürst Vaclav I. 63,7° C Quelle Fürst Vaclav II. 60,4° C
Libusa Quelle 59,6° C Felsenquelle 45,4° C Freiheitsquelle 59,0° C
Parkbrunnen 39,6° C Stephanie Quelle 10,0° C

Die 14 Karlsbader Mineralquellen mit Temperaturen von 42°C bis 73°C werden als Trinkkur, bei Hydrotherapien, Spülungen etc. angewendet.

Die weltweit einzigartige Zusammensetzung der Karlsbader Heilquellen besteht aus:
Hydrocarbonat, Sulfat, Chlorid und natriumhaltigen Säuerlingen. Die Quellen enthalten auch Spurenelemente wie Zink, Kupfer, Aluminium, Rubidium, Cäsium, Silber, Barylium, Barium, Antimon, Molybdän und Selen. Indikationen: Erkrankungen des Verdauungsapparates, Stoffwechselstörungen, Gicht, Erkrankungen des Bewegungsapparates, Diabetes und Parodontose.